Trendsetterclub Erfahrungen: ➡️ Hier die Ergebnisse.✔

Wir zeigen Ihnen ob Trendsetterclub seriös ist und ob es sich wirklich lohnt.

Trendsetterclub ist ein Unternehmen, bei welchem Sie Umfragen beantworten können und somit Geld verdienen. Doch lohnt es sich?


viel spass beim lesen


🥇Über 20 Jahre
©geldverdienen-ebook.com
Aktualisiert:


Trendsetterclub

Trendsetterclub Erfahrungen - Lohnt es sich überhaupt?

Was ist Trendsetterclub?

Die Plattform von Trendsetterclub bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, an online Umfragen teilzunehmen und dadurch Geld zu verdienen. Ob sich das wirklich lohnt, werden Sie auch dieser Seite noch erfahren.

Nach Angaben der Plattform hat Trendsetterclub über 300.000 Mitglieder und an diese über 1 Million ausbezahlt. Das sind ja schon einmal ordentliche Zahlen, was darauf hindeuten kann, dass es sich vielleicht doch lohnt, an solchen Umfragen teilzunehmenn.

Sie erhalten bei Trendsetterclub nicht einfach irgendwelche Umfragebögen zu welchem Thema auch immer, sondern Trendsetter versendet Ihre Umfragen genau passend zu dem Profil, welches Sie bei der Registrierung angegeben haben. So kann es natürlich vorkommen, je nach Angaben in Ihrem Profil, dass Sie schon nach ein paar Stunden die erste Umfrage erhalten.

Kann aber auch sein, dass Sie einige Tage warten müssen, bevor Sie überhaupt eine Umfrage erhalten.  Sobald Trendsetterclub eine für Ihr Profil passende Umfrage zur Verfügung hat, wird diese in Ihrem Profil angezeigt.



Wie funktioniert nun Trendsetterclub?

Trendsetterclub



Trendsetterclub funktioniert eigentlich ganz einfach, aber hier kommen schon die ersten Überlegungen, an solchen Umfragen überhaupt teilzunehmen. Denn bei der Registrierung müssen Sie zuerst nur eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Sie können sich alternativ, auch über ein bestehendes Google registrieren.

Nach dieser Schnellregistrierung und die Bestätigung der E-Mail-Adresse müssen Sie in Ihrem Profil die Stammdaten eintragen. Hier geht es dann schon richtig zur Sache. Warum Trendsetter so viele Informationen benötigt, ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar, aber es wird verlangt, um Umfragen zu erhalten.

Zuerst müssen Sie nur Ihren Vor-Nachname angeben, die komplette Anschrift, wie Straße, Hausnummer, PLZ usw., was alles noch nachvollziehbar ist. Haben Sie das alles getan, erhalten Sie auch schon Ihre erste Umfrage. Diese bezieht sich aber leider nicht auf Werbekunden, für dessen Beantwortung Sie Geld bekommen, sondern da geht es darum, alles über sich zu erzählen.

Das ging mir dann doch schon sehr weit. Denn persönlichen Daten von einem preiszugeben, für einen Verdienst, der völlig ungewiss ist, sollte man sich schon überlegen. Denn Trendsetterclub möchte alles über Beruf, Haushalt, meine Interessen und auch über mein Einkommen wissen. Diese Fragen sollte auch alle wahrheitsgemäß angegeben werden, sonst droht einem sehr schnell die Sperrung des Kontos.

Jetzt erhalten Sie noch einen Fragebogen, aber wieder nicht um Geld zu verdienen, sondern in diesem Fragebogen wird Ihnen genau erklärt, wie Trendsetterclub genau funktioniert. Alles, was Sie beachten müssen, um online Umfragen zu erhalten. Nachdem Sie auch diesen ausgefüllt haben, können Sie auf einen richtigen Fragebogen warten, bei welchem Sie nach dem Ausfüllen Ihr erstes Geld verdienen können.

Trendsetterclub zielt darauf hinaus, dem Unternehmen die Möglichkeit zu geben, mehr über das Verhalten seiner Kunden zu erfahren. Allein aus diesem Grund zahlen die Unternehmen für das Ausfüllen dieser Fragebögen eine kleine Entschädigung. Mehr als eine Entschädigung kann man auch nicht erwarten.


Hier ein Tipp von mir.


Falls Ihnen das Beantworten von online Umfragen zu langweilig ist oder Sie etwas mehr verdienen wollen, als es mit online Umfragen möglich ist, einfach mal hier hereinschauen. Klick hier für mehr Informationen.



Wie erfolgt die Auszahlung?
Bei Trendsetterclub erhalten Sie für das Ausfüllen der online Umfragen erst einmal kein Geld, sondern Punkte. Diese Punkte können Sie dann umwandeln, entweder in Gutscheine oder auch auszahlen lassen. Aber auch dafür gibt es bestimmte Regelungen. So können Sie zum Beispiel einen Gutschein für Amazon, schon ab 5000 Punkte erhalten, das entspricht ca. 5 Euro.

Sie sehen schon, mit welchen Dimensionen hier gearbeitet wird. Eine Auszahlung auf Ihr Konto ist erst ab einer Punktzahl von 10.000 möglich. Was ungefähr 10 Euro bedeuten würde. Wie schnell Sie diese Auszahlung erhalten, ist äußerst unterschiedlich. Das hängt wohl auch damit zusammen, auf welche Bank das Geld überwiesen werden soll. Denn nicht alle Banken sind bei der Verarbeitung gleich schnell.


Ist Trendsetterclub überhaupt seriös?

Das steht wohl außer Frage. Trendsetterclub ist auf jeden Fall ein seröses Unternehmen, welches den Nutzern für das Beantworten von online Umfragen, eine gewisse Entschädigung zahlt. Auch wenn einiges dafür spricht, sich genau zu überlegen, ob man die Zeit investiert, um online Umfragen zu beantworten. Viele Nutzer berichten davon, dass hier der Aufwand und der Nutzen in keinem Verhältnis steht. Es wird berichtet, dass  man einen ganzen Tag benötigt, um mal einen Gutschein von 5 Euro für Amazon sich zu erarbeiten.

Weiter berichten einige Nutzer von Trendsetterclub, dass sie nur sehr wenige Fragebögen erhalten. Das kann daran liegen, dass Ihre Interessengebiete, die Sie in Ihrem Profil angegeben haben, nicht sehr gefragt sind. Wenn es zu diesen Themen keine Unternehmen gibt, werden Sie auch keine Umfragen oder nur sehr wenige erhalten.

So ist es auch nur verständlich, dass man auch viele negative Berichte über Trendsetterclub lesen kann. Die Plattform selbst ist sehr einfach aufgebaut und wirkt auf den ersten Blick sehr veraltet. Könnte schon ein bisschen am Design gearbeitet werden. Dies hat aber nichts mit der Funktionalität der Plattform zu tun.


Hier ein Tipp von mir.


 
Sollte das Beantworten von online Umfragen, für Sie nicht interessant genug sein? Hier habe ich eine Möglichkeit für Sie, welche Sie sich ruhig einmal anschauen sollten. Ist bestimmt nicht für jeden geeignet. Aber kann ja sein, dass es das Richtige für Sie ist.
Klick hier für mehr Informationen


Was kann man nun mit Trensetterclub verdienen?
Das hängt allein davon ab, wie viele Umfragebögen sie erhalten. Je nachdem, welche Interessengebiete Sie in Ihrem Profil angegeben haben, bekommen Sie auch Fragebögen zum Beantworten. Hier liegt auch das Problem. Da Trensetterclub diese Fragebögen nicht willkürlich versendet, sondern abgestimmt auf die Interessen des Nutzers, kann es natürlich sein, dass Sie nur sehr wenige Fragebögen erhalten und dementsprechend auch der Verdienst sehr gering ausfallen kann.

Wir konnten auch im Internet zu diesem Thema keine positiven Bewertungen finden. Im Gegenteil, es wurde berichtet, dass es sehr lange, ja Monate dauern kann, um überhaupt die Mindestauszahlungssumme zu erreichen. Aus diesem Grund ist diese Tätigkeit, um sich ein zweites Standbein aufbauen zu können, eher ungeeignet. Wer natürlich nur 10 Euro, ja vielleicht auf 20 Euro im Monat zu verdienen will, kann es auf jeden Fall mit Trendsetterclub erreichen.


Erfahrungen über Trendsetterclub

Vorteile:
Das Portal von Trendsetterclub ist schon seit sehr vielen Jahren auf dem Markt und hat sich gerade bei Unternehmen, die mehr über Ihre Kunden erfahren wollen, einen guten Namen gemacht. Die Plattform garantiert die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und behandelt Ihre ausgefüllten Fragebögen anonym. Was bedeutet, die Unternehmen wissen nicht, welchen Fragebogen Ihrer war.

Auch wenn es sich hier um einen relativ kleinen Verdienst handelt, haben Sie einige Möglichkeiten diesen zu verwenden. So können Sie entscheiden, ob Sie einen Gutschein haben wollen oder eine Überweisung auf Ihr Bankkonto. Es besteht auch noch die Möglichkeit, dass Sie Ihr Guthaben spenden. Auch wenn das vielleicht für den Ein oder Anderen keinen Sinn ergibt, aber es ist durchaus möglich.

Nachteile von Trendsetterclub

Hier sei in erste Linie zu erwähnen, dass Sie einen sehr komplexen Anmeldevorgang durchlaufen müssen. Zuerst benötigen Sie nur eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort. Doch dann müssen Sie sehr viele persönliche Daten, dem Unternehmen mitteilen. Gerade hier sollte man schon genau überlegen. Ist es das wert, meine ganzen persönlichen Daten preiszugeben, für einen zu erwarteten Verdienst von vielleicht 20 bis 30 Euro im Monat, wenn überhaupt.

Denn wichtig zu wissen ist, ohne die Offenlegung Ihre persönlichen Daten, wie Ihr Vor-Nachname, komplette Adresse, Ihre Interessengebiete, Ihre Familienverhältnisse sowie über Ihren Beruf und Ihr Einkommen. Das ist schon sehr heftig, auch wenn die Daten, laut Aussage von Trendsetterclub, absolut sicher und geschützt sind.

Weiter erhalten Sie bei Trandsetterclub relativ wenige Umfragebögen, sodas sich Ihr Verdienst doch sehr in Grenzen halten wird. Laut Informationen der Plattform soll jeder Nutzer ca.5 Umfragen pro Monat erhalten,

Die Vergütung, die Sie für eine Umfrage erhalten, ist sehr gering, so kann es lange dauern, die erforderliche Punktzahl für eine Auszahlung zu erreichen.


Was sagen jetzt andere Nutzer über Trendsetterclub?

Im Internet haben wir größten teil negative Bewertungen gefunden. Das liegt wohl zum Teil daran, dass es sehr lange dauern kann, eine erste Auszahlung zu erhalten. Wenn man dann den Aufwand gegenüber den Nutzen stellt, wird sehr schnell deutlich, warum es so viele negativ berichte gibt. Trotz allem, ist Trendsetterclub eine seriöse Plattform, die Frage ist nur, lohnt es sie Zeit für ein paar Euro zu investieren.

Trustpilot gibt Trendsetterclub gerade einmal 2,7 Sternen. Das ist nicht gerade die Anzahl, die ein großes Vertrauen entgegenbringt. .

Trendsetter Trustpilot

Quelle: Trustpilot (https://de.trustpilot.com/review/trendsetterclub.com)

Ich denke, dass Sie über Trendsetterclub einiges erfahren konnten. Sollten Ihnen das beantworten von online Umfragen wirklich spaß machen, können Sie sich bedenklos bei Trendsetterclub anmelden. Alle Vor- Nachteile kennen Sie jetzt und ob sich der Aufwand lohnt, entscheiden Sie selber.

Wo sich aber der Aufwand lohnen kann, können Sie hier nachlesen. Dies ist aber nur ein Tipp von mir, der sich aber durchaus für Sie wirklich lohnen kann.

Einfach hier einmal klicken, aber nur bei Interesse.


Jetzt bleibt mir nur noch eines,
100 Euro am Tag verdienen
Ihnen viel Erfolg zu wünschen.

Gruß Frank

©Copyright https://www.geldverdienen-ebook.com

 

Risk Warning: Forex trading or bitcoin or the trading of binary options involves a high degree of risk and is therefore not suitable for every investor. By trading and speculating on foreign exchange, you may suffer some or all of the loss of your deposited money and should therefore not speculate on money you can not afford to lose

Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten
Copyright © 2023 | geldverdienen-ebook.com.