Daytrading Geld verdienen

Ich werde Ihnen hier eine Anleitung zeigen, wie Sie mit Daytrading Geld verdienen. Die beste Möglichkeit zu handeln. Aber die Daytrading Strategie, ist das Problem. Das zeigen die Erfahrungen.

Erfolgreich Daytraden


Anleitung, wie Sie erfolgreich Daytraden. 

Funktioniert aber nur, bei 100%iger Einhaltung.



Wichtig!!
Ich habe diese kleine Anleitung erstellt, da ich immer wieder Anfragen erhalten habe, wie ich denn genau, Schritt für Schritt vorgehen sollte, um wirklich mit dem Daytrading Geld zu verdienen. Denn  viele fangen an, machen dann gravierende Fehler und hören wieder auf. Das ist natürlich nicht motivierend und man ist enttäuscht.
Dabei ist diese Variante, dass Beste, zumindest meiner Meinung nach, was das Internet je hervorgebracht hat.

Wer erfolgreich Daytraden will, muß es gar nicht so kompliziert machen. Im Internet gibt es viele Seiten, die das Daytrading mit unterschiedlichsten Varianten darstellen. Dabei gibt es nur eine Variante, wie Sie erfolgreich Daytraden. Das ist genau die Strategie, die ich Ihnen hier zeige und welche ich schon sehr lange erfolgreich umsetze.

>> Erfolgreich Traden, ab dem 3 Tag. <<

Keine lange Vorrede. ich will hier gleich zur Sache kommen. Aber bitte noch einmal, Sie müssen alles genau so abarbeiten, wie ich es hier erkläre. Sonst wird es nicht funktionieren. Die Trendfolgestrategie sollte Ihnen schon vertraut sein, wenn nicht, bitte erst noch einmal >>> hier lesen. <<<

Na dann, fangen wir einmal an, das Ganze Schritt für Schritt durchzugehen. Lesen Sie alle Schritte einmal komplett durch, bevor Sie diese umsetzen.


Die Anleitung.

1. Falls noch nicht geschehen, hier bitte kostenlos vollständig registrieren. Hier klicken

2.
 Im Demomodus max.1 bis 2 Tage, alles was Sie über die Strategie zuvor gelesen haben durchprobieren. (Bitte nicht länger.Ich habe meine Gründe dafür. Sie können gleich lesen warum. Machen Sie sich jetzt mit der Plattform vertraut, diese ist ganz leicht zu bedienen.

3, Ihre erste Einzahlung von mindenstes 50 Euro tätigen.

Warum nur ein oder zwei Tage Demokonto?

Ein Demokonto ist Fluch und Segen zugleich. Genau hier wird nämlich die Weiche gestellt, für Erfolg oder Misserfolg Lassen Sie mich das kurz erklären.
Also gut 80% aller, die ein Demokonto eröffnen Traden darin über viele Tage, Wochen ja manche sogar Monate herum, ohne auch nur einen einzigen Euro zu verdienen. Ein Demokonto ist ja eine feine Sache, kein Thema, aber es kann zum Fluch werden.



Warum denn zum Fluch? Das ist ganz Simple zu erklären.
Niemand wird im Demomodus so arbeiten, wie mit echtem Geld. Man wird Trades eröffnen, die man mit realem Geld nie eröffnen würde. Man ist einfach leichtsinniger und tradet oft wahllos drauf zu. Das Ergebnis sind natürlich, viele verloren Trades, um man geht davon aus, oh Gott, das funktioniert ja gar nicht.

Es liegt aber nicht an der Strategie, sondern an den leichtsinnigeren handeln mit Demogeld. Ist ja auch ganz logisch, ich kann ja nichts verlieren. Leider aber auch nichts gewinnen. Deshalb nicht beginnen im Demokonto zu Üben, bevor Sie Ihre Einzahlung getätigt haben.

Also nach der Registrierung und Einzahlung, max. 1 bis 2 Tage im Demokonto alles Durchprobieren
und nicht zum realem Geldkonto wechseln. Denn nach Ihre Einzahlung, haben Sie immer die Möglichkeit, sofort in das Realgeldkonto zu wechseln.
Nach max.2 Tagen, beginnen wir mit richtigem Geld zu Traden. Denn nur so, können Sie ja auch Geld verdienen.


Jetzt wechseln Sie in den Echtgeldmodus.

Bei einem Startkapital von 50 Dollar, sollten Sie pro Trade immer nur 5 Dollar einsetzen. Denn 10% des Kapitals auf meinem Traderkonto, sind immer die max. Investition pro Trade. Bei 100 Dollar Startkapital, 10 Dollar pro Trade usw..

Schritt 1. Jetzt suchen Sie einen Chart, wo Sie einen eindeutigen Trend sehen. Hier noch mal die Grafiken dazu.



Sie haben jetzt einen Chart gefunden, egal ob Aufwärtstrend oder Abwärtstrend, wo Sie genau so eine Chartlinie sehen.




Schritt 2. Jetzt setzen Sie Ihren ersten Trade. Das wird aufregend für Sie.

Sie tragen den Betrag von 5 Dollar ein, bei einem Startkapital von 50 Dollar und stellen die Laufzeit auf 2 Minuten. Sollten Sie 100 Dollar Startkapital eingezahlt haben, dann 10 Dollar einsetzen. Je nach Ihrem Startkapital, immer max. 10%. Aber den Trade noch nicht starten.



 


Jetzt warten Sie, bis sich die Chartlinie, an einen dieser Punkte befindet.
                    


Bei einem Aufwärtstrend, wenn die Kurve ein wenig nach unten geht und bei einem Abwärtstrend, wenn die Kurve ein wenig nach oben geht. Keine Angst, das tut sie immer.

Ist dies der Fall, klicken Sie sofort bei einem Aufwärtstrend, auf den grünen Button (Kaufen) und bei einem Abwärtstrend, auf den roten Button (Verkaufen). Jetzt läuft Ihr erster realer Trade.
Klicken Sie dann rechts oben auf der Plattform auf Trades und Sie sehen, wann der Trade genau ausläuft in Sekunden.
Das war oder ist, Ihr erster realer Trade. Mein Glückwunsch.

Ich persönlich schaue mir einen Chart immer sehr genau an und warte lieber noch ein paar Minuten, bis ganz eindeutig zusehen ist, wo der Kurs hingehen wird. Es macht sehr viel Spaß und ist aufregend zugleich. Also handeln Sie auch immer überlegt und nicht kopflos drauf zu. Hier geht es immer nur um paar Minuten, nicht um Stunden oder Tage.



Wie Sie sehen, ist es eine ganz einfache Sache. Es kommt nur darauf an, den Schritt zu wagen anzufangen.

Mal ganz ehrlich, was kann man denn verlieren? 50 Dollar? Oder auch 100 Dollar?, das sollte jeder irgendwie verkraften können. Wir geben alle jeden Monat Geld aus für Dinge, die wir eigentlich gar nicht bräuchten richtig? Das sehen wir alle, aber als völlig normal an. 
Aber was können Sie gewinnen?
Es kann für Sie zum einen, sehr viel Spaß bringen und zum anderen, ein ganz anderes Lebensgefühl, endlich Geld zu haben. Sie können alles selber beeinflussen, was gibt es denn Schöneres.

Bei einem Daytrading Startkapital von nur 100 Dollar, können Sie am Tag schon auf locker 80 Dollar Gewinn kommen. Wenn Sie 10 erfolgreiche Trades durchführen, haben Sie schon 80 Dollar Gewinn.
Da Sie immer, mindestens 80% Gewinn bei Ihren Trades erhalten. Sie werden auch ganz sicher, mal einen Trade verlieren, das bleibt nicht aus.
Aber solange Sie von 10 Trades, mindestens 7 bis 8 gewinnen, ist alles ok.
Auf 80 Dollar Gewinn am Tag, können Sie immer kommen. Das sind bei 6 Tagen, die Sie Traden können, schon, ca.1600 Euro im Monat. Das verdienen viele gar nicht im Monat.




80 Dollar Gewinn am Tag  und das, ab dem 3 Tag.

Wichtig!!
Sie können sich Ihre Gewinne und Ihr Guthaben jederzeit sofort auszahlen lassen. Dauert je nach Zahlungsmethode, wenige Minuten oder bei Banküberweisung, max.1 bis 2 Tage.




Haben Sie dann auf Ihrem Traderkonto die 1000 Dollar erreicht, können 100 Dollar pro Tade einsetzen. Was bedeutet, pro gewonnen Trade, 80 Dollar. Rechnen Sie jetzt selber aus, was Sie am Tag verdienen können.

Aber denken Sie, an den Fluch des Demokontos. Niemals länger als 1 bis 2 Tage, ohne auf dem Echtgeldkonto schon eine Einzahlung getätigt zu haben üben.
Tun Sie es trotzdem, werden Sie zu den 80% gehören, die nie anfangen und Geld verdienen.



Zusammenfassung, für einen erfolgreichen START.

1. Kostenlos vollständig registrieren. (Demokonto) Hier klicken. Danach sich die Plattform kurz anschauen.
2. Maximal 2 Tage im Demomodus alles hier gelesene ausprobieren. Bitte auf die Trendfolgestrategie achten
3. Jetzt Ihre erste Einzahlung tätigen. MIndenst 50 Euro, sollten es schon sein.
4. Nach den 2 Tagen Demomodus, mit realem Geld Traden. Nur so, werden Sie auch erfolgreich Daytraden.

Das war schon alles.



Registrieren Sie sich zuerst, natürlich absolut kostenlos für ein Demokonto und testen die hier gezeigte Strategie, in Ruhe durch. Danach zahlen Sie, geht ganz einfach 50 bis 100 Euro mindestens ein.


Hier kostenlos  registrieren



Jetzt wünsche ich Ihnen für die Zukunft, viel Erfolg
 ©Copyright https://www.geldverdienen-ebook.com

Risk Warning: Forex trading or the trading of binary options involves a high degree of risk and is therefore not suitable for every investor. By trading and speculating on foreign exchange, you may suffer some or all of the loss of your deposited money and should therefore not speculate on money you can not afford to lose