Es geht nicht immer nur ums Geld.

 


Ist Geld wirklich alles?
Sicher will ich nicht bestreiten, dass wer viel Geld verdient, vielleicht einige Sorgen weniger hat, wie jemand dem nicht so viel Geld zur Verfügung steht. Aber ist dieser wirklich glücklicher?
Aus gegebenen Anlass möchte ich Ihnen hier einmal einen kleinen Beitrag schreiben, den Sie wirklich nur lesen sollten, wenn Sie es wollen.
Ich höre immer wieder von allen Seiten nur eines, Geld, Geld und nochmals Geld. Doch ich finde im Leben sollte es nicht immer nur um Geld gehen.
Nein, es gibt sehr viele wichtige und schöne Dinge im Leben, für die man auch dankbar sein sollte. Wie zum Beispiel all jene die gesund sind, sollte dafür auch dankbar sein und sich darüber jeden Tag freuen. Doch sind wir doch mal ehrlich, wie oft denken wir darüber nach. Dieses Glück gesund zu sein, haben leider nicht alle.

Viele Menschen sind schwer krank, kämpfen vielleicht jeden Tag um ihr Leben. Ich glaube nicht, dass hier Geld eine große Rolle spielen wird. Nein, diese Menschen würden alles Geben gesund zu sein.  Aber was geht in den meisten Köpfen vor. Geld, Geld und nochmals Geld.
Ich könnte hier tausend Gründe aufzählen, über die man sich jeden Tag freuen könnte. Aber darum geht es mir gar nicht. Ich möchte nur, dass Sie einmal darüber nachdenken, dass es nicht immer nur um Geld auf dieser Welt geht.

Seien Sie sich im Klarem, jeder hat nur ein einziges Leben hier auf dieser Erde. Ich habe schon einiges an Jahren hinter mir und weis auch nicht, wie viele Jahre ich noch habe. Aber eines habe ich sehr früh verstanden, das Leben so zu leben, dass ich keinen Tag bereue, den ich auf dieser Welt war. Ich genieße das Leben und das hat nichts mit viel Geld zu tun, sondern mit einer positiven Lebenseinstellung.

Doch woraus besteht bei sehr vielen Menschen das Leben. Arbeiten, Sorgen, Angst und Stress rund um die Uhr. Und das Jahr für Jahr, bis man plötzlich feststellen muss, dass man auf die Rente zugeht. Ja, Sie können keinen einzigen vergangenen Tag wieder zurückholen. Das Leben zieht wie im Flug an einem vorbei und oft merkt man gar nicht, wie schnell die Jahre vergehen.
Ich möchte Ihnen hier an dieser Stelle nur zu verstehen geben. Füllen Sie Ihr Leben nicht nur mit Arbeit, sondern auch mit all den schönen Dingen, die Sie schon immer machen wollten. Denn keiner weis, wann es vorbei sein wird.

Ich habe ja oben geschrieben, dass ich diesen Beitrag aus einem bestimmten Anlass hier eingestellt habe.
Vor kurze Zeit ist ein sehr guter Freund von mir gestorben. Was wir alle einmal müssen, es gehört nun mal zum Leben dazu. Aber eines hat mich doch sehr erschüttert. Beim Gespräch mit dem Pfarrer und der Witwe, wo es darum ging, die Predigt vorzubereiten, war ich sehr nachdenklich.

Warum? Denn die Witwe konnte dem Herrn Pfarrer nur eines sagen. Das Leben meines Mannes bestand nur aus Arbeit, dass ganze Leben. Keine Hobbys, keine besonderen Reisen in andere Länder, alles, was er gern getan hätte, dafür war niemals Zeit. Und das, obwohl das Geld vorhanden war. Die Witwe sagte nur immer, er dachte das können wir immer noch machen. Später ist Zeit für Reisen, Hobbys usw. Nein, er hat die Zeit nicht mehr. Später ist für Ihn zu spät gewesen.

Was will ich Ihnen damit sagen. Machen Sie nicht den gleichen Fehler, wie Millionen Menschen, Tag für Tag. Glauben, dafür ist immer noch Zeit. Nein, leider ist es nicht so. Leben Sie immer im Heute und niemals im Morgen.
Bitte verstehen Sie mich jetzt nicht falsch. Sicher müssen Sie Geld verdienen, wie sonst sollten Sie sich denn Ihre Wünsche erfüllen oder auch Ihr Lebensunterhalt bestreiten können. Nur machen Sie sich niemals zu viele Sorgen um morgen und machen Sie sich jeden Tag, so schön wie irgend möglich. Denn meist kommt es so wieso anders als man denkt. Diesen Spruch kennen Sie doch selbst, aus eigener Erfahrung, richtig.
Das Thema Zeit spielt in unserem Leben eine große Rolle. Wie viel Zeit  lassen wir verstreichen, ohne nachzudenken, dass diese niemals zurück kommen wird.

Ich hoffe dieser kleine Beitrag hat Ihnen einen Anreiz gegeben, einmal darüber nachzudenken. 

PS: An alle die das Millionen Euro Paket noch nicht haben. Lassen Sie nicht so viel Zeit verstreichen und nutzen Sie Ihre Möglichkeit zu lernen, wie Sie mit dem Internet Geld verdienen können. So haben Sie auch viel mehr Zeit für Familie Hobby usw.

Sie können gern über das Formular einen kleinen Beitrag zu diesem Thema schreiben. Diesen werden wir nach eine kurzen Prüfung hier veröffentlichen. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge.



Ihr Name:

Gültige Mail Adresse:

Ihre Nachricht an mich:




Reaktionen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Bernd Scholl,
habe diesen Beitrag wirklich mehrfach gelesen und dieser hat mich schon sehr nachdenklich gemacht. Ich bin auch nur am wirbeln rund um die Uhr und denke wirklich nicht drüber nach, wie schnell die Jahre vergehen. Danke für diese kleine Gedankenspritze.
Weiter alles gute an alle bei Euch.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Sigrid Sommerfeld,
oh ja das stimmt. Schön das mal jemand klar macht, dass es wirklich nicht immer nur ums Geld geht.
Danke Euch allen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kalle,
wollte eigentlich diese Email erst gar nicht lesen. War aber gut, dass ich es doch getan habe. Werde mir das Mio Paket jetzt wohl doch holen und mein Glück versuchen.
Danke Kalle

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Susi,
schöner Beitrag, denn ich habe zwei Kinder und ich glaube das ich doch mehr Zeit auch in meine Kinder investieren muß. Immer nur Arbeit, da wird man blind vor dem was wichtiger ist. Wirklich eine gute Idee mal darüber hier zu schreiben.
Danke Frank

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Klaus,
mit diesem Beitrag hast du völlig Recht. Deshalb haben wir vor 15 Jahren unsere Haus in D verkauft. Für wenig Geld kauften wir eine Immobilie in Ungarn und vom Rest des Geldes lebten wir über 10 Jahre dort und konnten unsere Wünsche und viele Hobbies erfüllen. Wir haben das gemacht, wovon viele Leute immer reden: als Rentner werden wir..... und viele künnen dann nicht mehr oder sterben schon vor der Rente. Wir wüden unsere Entscheidungen immer wieder so treffen. Wir hatten ab unserem 50.Lebensjahr ein angenehmes Leben.
Gruß Klaus

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Ralf
Ja das gibt mir zu denken. :-)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Stanka,
also ich muss wirklich sagen das der Beitrag mir gut gefallen hat, denn genau so ist das. Bei mir läuft das nicht anders, ich bin in der Altenpflege tätig, ich sehe fast jeden Tag dem tot ins Auge. Mir wird jeden Tag klar wie schnell das Leben vorbei sein kann. Aber was mache ich???,, ich arbeite, arbeite und arbeite. Ich habe zwei Kids die sehr oft alleine sein müssen, weil ich sonst nicht über die Runden komme, aber ich bin es langsam leid, ich bin 32 Jahre alt und im Leben eigentlich nichts, ausser meinen tollen Kindern erreicht. Das ist so traurig, wenn man so darüber nachdenkt.
Lieben Gruß Stanka

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Sabine,
Ein wirklich guter Beitrag. Denke sehr oft darüber nach. Wünsche Euch weiter alles gute.
Gruß Sabine

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Harry,
Ohne viele Worte, gibt mir auch sehr zu denken.
Harry

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++